18. August 2014 | geschrieben von Daniel Wiegand | 0 Kommentare

Überblick über die anstehenden Foursquare API Updates

Foursquare_API_Neu_allesfoursquareWas sich im Mai angedeutet hat, wird nun Stück für Stück mit dem neuen Foursquare 8 Realität. Seit einigen Tagen sind die ersten Ankündigungen zu den bevorstehenden Updates der Foursquare API veröffentlicht.

Für das Jahr 2014 werden eure Anwendungen noch wie bisher funktionieren. Ab 2015 stehen zwei wesentliche Änderungen an: zum einen muss der versions-Parameter (seit diesem Jahr Pflicht, siehe Ankündigung) mindestens auf das Erscheinungsdatum von Foursquare 8 (v >=20140806) datiert sein, zum anderen gibt es den neuen mode-Parameter. Wer bereits heute den versions-Parameter auf das Datum von Foursquare 8 setzt, muss den mode-Parameter anfügen, da dieser für die neuen Versionen zwingend erforderlich ist.

Der mode-Parameter entscheidet die Sicht auf die API – möchte ich entweder die Foursquare- (m=foursquare) oder die Swarm- (m=swarm) Sicht.  Die API ist nach wie vor dieselbe und auch die Authentifizierung funktioniert wie bisher.

Die Foursquare-Sicht steht für das neue Foursquare und behandelt Aspekte rund um das Thema Location-Empfehlung wie Tipps, Bildergalerien, Öffnungszeiten, etc., Swarm hingegen behandelt die sozialen Aspekte wie z.B. Check-ins und Activity Feed.

Foursquare wird jetzt anfangen seine API und die dazugehörige Dokumentation Stück für Stück anzupassen. Den Beginn macht die Streichung einiger Features, wie Foursquare Badges, Foursquare Leaderboard und einige weitere Attribute die nicht mehr Bestandteil von Foursquare und Swarm sind. Diese Informationen stehen spätestens ab 2015 nicht mehr zur Verfügung. Die Dokumentation findet ihr wie immer hier.  Interessant ist auch heute schon, dass der APP Showcase aus der Dokumentation verschwunden ist.

Die API-Entwickler um David Hu (Platform @ Foursquare) haben auch einen Ausblick auf die ersten Neuerungen gegeben, so werden die neuen Profil-Informationen, wie beispielsweise eure Vorlieben, Einzug in die API halten.

Wir werden euch bei allesfoursquare auf dem Laufenden halten, was die Veränderungen an der API betrifft. Solltet ihr bei eurer Anwendung nicht ganz sicher sein, lohnt sich immer ein Blick in die API-Endpoint-Dokumentation .

Wir sind schon sehr auf eure Ideen gespannt, was wir mit den neuen Möglichkeiten der API umsetzen können.

Daniel Wiegand
Daniel ist geschäftsführender Gesellschafter der FirstSquare GmbH in Karlsruhe, Mitgründer von RedCouchCoding, sowie einer der Hauptautoren von #4sqtypecast. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Themen Rund um Foursquare, ist NES/SNES Fanboy und liebt amerikanisches Fast Food.

Leave a Reply