08. Juni 2015 | geschrieben von Christina Quast | 2 Kommentare

Timeline-Tool Line.do integriert Foursquare

LineDo_LogoDas Timeline-Tool Line.do hat seine Funktionen erweitert – und nutzt nun für den Standort auch Foursquare. Mit Line.do kann man vertikale oder horizontale Zeitleisten basteln, indem man Beiträge aus verschiedenen sozialen Netzwerken sowie Texte, Fotos und Links verwendet.

Diese werden als „Momente“ angefügt. Jeder „Moment“ kann nun auch mit einer Ortsangabe versehen werden. An dieser Stelle kann man zwischen Google Places und Foursquare wechseln und anschließend den gewünschten Ort eintippen. Dazu erscheinen in einem Drop-Down-Menü bereits passende Vorschläge.

  linedo1

  linedo2

Dass Foursquare bei Line.do integriert ist, überrascht nicht unbedingt, denn das Tool ist ein Start-Up aus Istanbul und Foursquare wird in der Türkei sehr stark genutzt.

Christina Quast
Christina ist seit 2008 Freelancerin mit beruflicher und privater Leidenschaft für das Social Web. Sie twittert und textet für verschiedene Medien und Institutionen im Ruhrgebiet. In der übrigen Zeit begeistert sie sich fürs Social Traveling.

2 Antworten to “Timeline-Tool Line.do integriert Foursquare”