09. Juli 2014 | geschrieben von Achim Hepp | 4 Kommentare

Foursquare reagiert, Update von Swarm bringt Mayor-Rangliste und Fotos [updated]

swarm_blocklogo_allesfoursquareMit dem letzten Update von Swarm hat Foursquare wieder den Gamification-Faktor etwas erhöht. Es gibt nun Ranglisten für den Mayor eines Ortes. Zusätzlich werden auf der Check-in-Seite eines Ortes bis vier Fotos angezeigt und auch unter der Haube soll geschraubt worden sein.

Es scheint als ob sich Foursquare mit diesen Änderungen der Kritik etwas angenommen hat. Die nicht sichtbaren Änderungen unter der Haube werden für jeden Nutzer wohl unterschiedlich ausfallen, gucken wir uns also hier die beiden anderen großen – und für alle sichtbaren – Änderungen an.

Swarm_Update_allesfoursquare-0_280pxSobald man eingecheckt hat, so kann direkt über den Balken am unteren Rand auf die Infos zum aktuellen Check-in zugreifen. Bei älteren Check-ins ist dieses auch über die Historie einfach möglich. Diese Seite enthält pro Check-in nun oben einen Fotobalken. Dieser beginnt immer mit der Karte zum Ort, danach tauchen bis zu vier Fotos auf. Er endet immer mit einer Collage, welche einen zur Ortsseite auf Foursquare führt. Tippt der Nutzer auf ein Bild so wird dieses vergrößert angezeigt. Zusätzlich bekommt der Nutzer die Info wer und wann das Bild hochgeladen hat.

  Swarm_Update_allesfoursquare-1_280px   Swarm_Update_allesfoursquare-2_280px

Über den Textlink „Schau nach, welche deiner Freunde in den letzten 2 Monaten am häufigsten hier waren.“ kann nun die Rangliste zum Mayor aufgerufen werden. Damit kann nun auch die Hatz auf den Titel bzw. auch den Sticker mit der Krone losgehen. Die Anzahl der Freunde in der Rangliste ist unbegrenzt, jeder Check-in zählt und verlängert die Liste einfach.

Generell sind die Updates ein schöner Schritt in die richtige Richtung und Swarm wird wieder ein bischen mehr zu Foursquare. Leider kann immer noch kein Tipp an einem Ort hinterlassen werden. Gerade diese Funktion ist wichtig für die Datenbasis und die App zu wechseln ist nur zusätzlicher Aufwand für den Nutzer. Am Ende wird es dadurch einfach weniger neue Tipps geben.

[Update vom 10.07.2014]

Swarm-Mayor_Slideup_allesfoursquare_300pxDas Update scheint etwas eigenwillig zu sein. Der oben angesprochene Textlink zur Mayor-Rangliste steht nicht auf jeder Seite zur Verfügung, selbst wenn dort ein Mayor und genug Freunde eingecheckt sind/waren.

Auf der positive Seite ist dafür ein Slideup integriert worden, welches direkt nach dem Check-in die beiden ersten Plätze eines Ortes anzeigen. So wird die Rangliste direkt ins Bewusstsein geholt und Nutzer dadurch eventuell ermuntert mehr einzuchecken.

Swarm für iOS im AppStore herunterladen
Swarm — by Foursquare
Swarm — by Foursquare
Preis: Kostenlos
Swarm für Android im Google Play Store herunterladen
Swarm
Entwickler: Foursquare
Preis: Kostenlos
Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

4 Antworten to “Foursquare reagiert, Update von Swarm bringt Mayor-Rangliste und Fotos [updated]”

  1. Jay F Kay 9 Juli 2014 at 10:02 Permalink

    Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und der fehlende Rest wird auch bald folgen.


Leave a Reply