01. April 2014 | geschrieben von Achim Hepp | 3 Kommentare

Foursquare kauft Smartwatch-Hersteller Pebble [updated]

Foursquare_for_Pebble_blockicon_allesfoursquareÜberraschend hat Foursquare das erste Mal in seiner Firmenhistorie eine andere Firma übernommen. Doppelt überraschend sogar, da es sich nicht um eine reine Softwarefirma handelt, sondern mit Pebble einer der führenden Smartwatch-Hersteller ausgewählt wurde.

pebble_foursquare_announcementBereits beim Start des Pebble App Stores war Foursquare neben Yelp und dem Sportsender ESPN einer der prominentesten Launchpartner und wurde immer wieder in Präsentationen herausgestellt.

Wie sich herausstellte gab es wohl sogar einen Bieterstreit zwischen Yelp und Foursquare hinter den Kulissen, beide wollten sich die junge Firma aneignen und sich so den prominenten Platz am Armgelenk sichern. Ausschlaggebend war dann wohl die zuletzt bekannt gewordene Partnerschaft mit Microsoft, womit ebenso die weitere Integration in Windows Phone voran getrieben werden soll.

foursquare-pebble_cnbcGegenüber amerikanischen Nachrichtensendern gab es von Foursquare CEO Dennis Crowley weitere Details. So wird in Kürze auf allen Pebble Modellen Foursquare vorinstalliert sein und weitere Dienste von Foursquare werden in Folgemodellen der Pebble tiefer integriert sein. Specials werden direkt als QR-Code auf dem Display angezeigt und können direkt von entsprechenden Kassensystemen gescannt werden.

Als deutliches Merkmal der Firmenzugehörigkeit wird ein Knopf der Uhr dediziert nur für Foursquare eingesetzt und in der Farbe Blau (ähnlich dem Logo) eingefärbt sein. Dieser Knopf wird Foursquare starten und alle Kernfunktionen mit verschiedenen Druckabfolgen (ähnlich der Fernsteuerung bei diversen Headsets, z.B. dreimal klicken einen Titel zurück) steuern können. Auf Wunsch von Microsoft wird dieses Knopf in der Oberfläche und Dokumentation als Start-Button benannt und bei einer Verbindung mit Windows Phone andere Funktionen bekommen.

Inwiefern so eine Übernahme wirklich Sinn macht (und ob sich Foursquare dabei nicht verzettelt) wird sich zeigen müssen. Yelp soll übrigends trotz der Übernahme weiter als App für die Pebble verfügbar bleiben.

Update 02.04.2014

April, April. Hierbei hat es sich selbstverständlich um einen Aprilscherz gehandelt. 😉

Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

3 Antworten to “Foursquare kauft Smartwatch-Hersteller Pebble [updated]”


  1. Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-content/themes/mainstream/includes/theme-comments.php:66 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-content/themes/mainstream/includes/theme-comments.php(20): the_commenter_link() #1 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-includes/class-walker-comment.php(180): custom_comment(Object(WP_Comment), Array, 1) #2 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-includes/class-wp-walker.php(146): Walker_Comment->start_el('', Object(WP_Comment), 1, Array) #3 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-includes/class-walker-comment.php(140): Walker->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #4 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-includes/class-wp-walker.php(371): Walker_Comment->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #5 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-includes/comment-template.php(2096): Walker->paged_walk(Array, '5', 0, 0, Array) #6 /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/ in /www/htdocs/w00cb86b/allesfoursquare/wp-content/themes/mainstream/includes/theme-comments.php on line 66