25. Oktober 2013 | geschrieben von Achim Hepp | 0 Kommentare

CiteeCar bindet Foursquare in sein Carsharing-Konzept ein

citeecar-logo-2CiteeCar ist ein Carsharing-Unternehmen, welches in Berlin, Hamburg, München und Potsdam derzeit aktiv ist. Das Unternehmen hat nun seinen kompletten Fuhrpark in den oben genannten Städten als Orte in Foursquare angelegt.

Dadurch kann man in jedes Auto einchecken. Wer nun oft genug eincheckt und Mayor (Bürgermeister) eines Ortes/Autos wird, der bekommt vom Unternehmen drei Freistunden als Belohnung. Somit sollen Stammkunden belohnt werden, eine schöne Sache zur Kundenbindung. Gleichzeitig erhofft sich das Unternehmen auch einen Mehrwert über die entsprechenden Tipps zu den Orten/Autos. So kann man dort beispielsweise mitteilen ob das Fahrzeug sauber und in einem guten Zustand war.

   CiteeCar-Foursquare-Orte

Das ist ein innovativer und interessanter Ansatz, leider noch etwas hakelig umgesetzt. Ich hätte mir hier beispielsweise eine Unternehmensseite pro Stadt gewünscht, auf der dann auch alle Autos verzeichnet sind. Auch die Pflege der Unternehmensstandorte ist etwas dürftig. Sie sind anscheinend nicht geclaimt und es sind auch keine Öffnungszeiten hinterlegt. Dafür findet man diese als Tipp wieder, wo es doch aber dafür einen offiziellen Platz gibt. Es gibt also noch einiges zu tun und da ist definitiv Luft nach oben.

CiteeCar für iOS im AppStore herunterladen
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
CiteeCar für Android im PlayStore herunterladen
CiteeCar Carsharing
CiteeCar Carsharing
Entwickler: CiteeCar Apps
Preis: Kostenlos
Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

Leave a Reply