18. Februar 2013 | geschrieben von Achim Hepp | 0 Kommentare

Check-ins bei deutschen Hauptbahnhöfen im Vergleich mit den USA

Train (Icon)Letzte Woche haben wir den ersten Flughafen mit einer Million Check-ins bestaunen können. Das nahmen wir zum Anlass einmal die deutschen Flughäfen und ihre Check-ins zu betrachten. Dabei kamen wir auf einen respektablen Vergleichsfaktor von 1 zu 10 zwischen Deutschland und den USA. Neben Flughäfen gehören natürlich auch Bahnhöfe zu den sehr populären Orten auf Foursquare. Das hat ja sogar die Deutsche Bahn erkannt bzw. hat eine pfiffige Agentur die Zusammenarbeit mit Foursquare gefördert. Eigentlich sind wir in Deutschland ja auch eher eine Bahnfahrernation als die in den Staaten, wo man (auch aufgrund der Distanzen) eher das Deutsche Bahn / Foursquare (Logos)Flugzeug nutzt. Da nach meiner Erfahrung ein mit Deutschland vergleichbares Schienennetz eigentlich nur in den nordöstlichen Bundesstaaten der USA existiert, habe ich mir zum Vergleich dann einmal
New York City herausgenommen.

Nehmen wir nun die beiden großen New Yorker Bahnhöfe als Benchmark. Grand Central Terminal hat derzeit 433.135 Check-ins, Penn Station liegt bei beachtlichen 650.769 Check-in.

Und nun dazu die Top 10 unserer Hauptbahnhöfe nach Check-ins (Stand: 14.02.2013)

  1. 69.219 Check-ins Frankfurt am Main Hauptbahnhof
  2. 67.760 Check-ins Berlin Hauptbahnhof
  3. 66.744 Check-ins Hamburg Hauptbahnhof
  4. 51.533 Check-ins Köln Hauptbahnhof
  5. 50.935 Check-ins München Hauptbahnhof
  6. 49.827 Check-ins Düsseldorf Hauptbahnhof
  7. 42.760 Check-ins Stuttgart Hauptbahnhof
  8. 38.133 Check-ins Hannover Hauptbahnhof
  9. 25.250 Check-ins Essen Hauptbahnhof
10. 23.736 Check-ins Nürnberg Hauptbahnhof

Erneut sind Berlin und Frankfurt an der Spitze, nur in vertauschten Platzierungen. In der Liste selber sind die Zahlen bei den Bahnhöfen enger zusammen als bei den Flughäfen. Hier hat die Nummer 1 gerade mal dreifach so viele Check-ins wir die Nummer 10. Bei den Flughäfen gab es da schon ein sehr großes Gefälle mit dem Faktor 20 zwischen Platz 1 und 10. Viel interessanter ist aber die erneute Bestätigung des Faktors 1 zu 10 (zumindest grob) im Vergleich Deutschland mit den USA.

Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

Leave a Reply