19. März 2014 | geschrieben von Achim Hepp | 0 Kommentare

allesfoursquare als App (mit mehr Inhalten und Push) für iPhone, Android und Windows Phone

allesfoursquareBereits seit einem halben Jahr gibt es unser Onlinemagazin auch als App für iPhone, Android und Windows Phone. Wir hatten es bislang hier nur noch nie thematisiert und beworben, was wir aber nun mit diesem Artikel ändern.

allesfoursquare_app_screenIm Grunde ist unsere App nur eine aufgebohrte Variante unserer Facebook-Seite, was aber nichts Schlechtes ist. Neben unseren Artikeln hier posten wir dort ja auch ab und zu ein paar Fundstücke (z.B. schräge und alte Sachen aus dem Netz) und zusätzliche Inhalte. Man bekommt also alles Relevante von allesfoursquare und mehr, sogar mit Push direkt auf den Startbildschirm.

Kann man mal machen … das dachten wir auf der letztjährigen dmexco in Köln am Stand der Firma Tobit Software. Dort bekamen wir die Software Chayns vorgestellt, die eine Facebook-Seite in eine entsprechende App umwandelt. Das Ganze ist größtenteils kostenfrei, nur für Extrafunktionen muss man zahlen.

Mittlerweile sind schon so einige Installationen unserer App auf den drei verfügbaren Plattformen vorhanden. Dabei ist auch zu beachten, dass wir ja außer einem Post auf Facebook und bei Twitter eigentlich nie die App groß beworben hatten. Das Ergebnis ist zwar in der Zahl gering, erfreut und ermuntert uns aber auch die App zu pflegen und zu optimieren.

allesfoursquare_app_stats

Wir hoffen, wir können mit diesem Artikel ein paar neue Nutzer und entsprechende Downloads verzeichnen. Installiert und testet die App doch einfach mal. Und bitte gebt ruhig Feedback.

allesfoursquare für iOS im AppStore herunterladen
allesfoursquare
allesfoursquare
Entwickler: Tobit.Software
Preis: Kostenlos
allesfoursquare für Android im Google Play Store herunterladen
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
allesfoursquare für Windows Phone im Microsoft Marketplace herunterladen
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

P.S.: Für den Verlauf im Icon können wir nichts, wir hätte es auch lieber flat gehabt. 🙂

Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

Leave a Reply