30. Oktober 2014 | geschrieben von Achim Hepp | 0 Kommentare

ACCSNAP erstellt ein Backup von Foursquare und anderen sozialen Netzwerken

accsnap_allesfoursquare_blocklogoACCSNAP ist ein Dienst, der als Backup „aller“ sozialen Netzwerke agiert. Dazu gehört auch Foursquare, neben den üblichen Verdächtigen wie Facebook und Twitter. Vor ein paar Tagen ist die öffentliche Beta gestartet und ich hatte auf dem Pioneers Festival in Wien die Gelegenheit mich mit dem Gründer und CEO Andrey Sheykhot und der für den Kundendienst zuständigen Olga Sheikhot zu unterhalten.

Vor ein paar Monaten wurde das Startup mit der Prämisse gegründet, das soziale Leben online zu archivieren. Und nun steht es als Beta den Nutzern zur Verfügung und wir unterziehen es derzeit einem Test und nehmen den Dienst unter die Lupe. Stand heute sind die Netzwerke Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram, VKontakte – das russische Facebook – und auch Foursquare dabei. Laut Andrey werden aber weitere Netzwerke folgen, ACCSNAP wird sich also weiterentwickeln.

  accsnap_he_allesfoursquare  accsnap_she_allesfoursquare

Der Dienst sichert – je nach ausgewähltem Plan – automatisch täglich, ja sogar stündlich all das was wir online setzen. Im Kontext von Foursquare/Swarm handelt es sich um die Check-ins, die Freunde und die Badges. ja, die Badges werden auch einmal archiviert. Derzeit sind diese zwar noch auf der Webseite von Foursquare abrufbar, aber ob dieses für die Ewigkeit ist steht natürlich in den Sternen.

  accsnap_screenshot_allesfoursquare

Die Daten sind alle verschlüsselt und sicher, der Nutzer kann sich sich auch entsprechend in die Vergangenheit – ab dem Anmeldedatum – zurück begeben und sich Infos aus der Vergangenheit angucken. Ein richtiges Backup halt. Die ermöglichten Daten sind natürlich je nach Dienst abhängig von den Möglichkeiten der API.

In ein paar Wochen werden wir nach unserem Test ein wenig detaillierter auf den Dienst eingehen. Bis dahin kann sich auch jeder von euch anmelden und seinen eigenen Test durchführen.

Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

Leave a Reply