4sqDay

Was ist der 4sqDay überhaupt?

4sqDay-BadgesDer 4sqDay (Foursquare Day) wurde weder von Foursquare selber, noch von einer Marketing Agentur erfunden. Er entspringt einer Idee von Nate Bonilla-Warford (Twitter: NateBW), welcher ein Foursquare-Nutzer der ersten Stunde war. Nate kommt aus der Gegend um Tampa Bay (Florida, USA) und hat selber ein Geschäft und früh den Nutzen und die Möglichkeiten von Foursquare erkannt. Als Zahlenmensch kam ihm dann die geniale Idee am 16ten April in Foursquare einzuchecken und das zu einem offiziellen Tag für Foursquare zu machen. Warum der 16te April? Ganz einfach, 4 im Quadrat (four-squared) ergibt 16 und die 4 an sich ist ja naheliegend. Diese Idee veröffentlichte er dann am 12. März 2010 in den Foursquare-Foren. Am 22. März 2010 schrieb er dann dort einen kompletten Vorschlag für den ersten Foursquare Day und nur ein paar Tage später (am 26. März 2010) hat Foursquare selber diese Idee offiziell angenommen und via Twitter veröffentlicht.

Danach hat dann alles seinen Lauf genommen und User veranstalteten Treffen rund um den Globus. Foursquare veröffentlicht jedes Jahr einen entsprechenden Badge und unterstützt die Veranstalter mit Material (Aufkleber, Buttons, Banner, etc.). Mittlerweile gibt es praktisch in allen Metropolen dieser Welt Veranstaltungen zum Foursquare Day, manchmal sogar mehrere in einer Stadt. User lernen sich kennen, tauschen sich aus und haben einfach einen schönen Abend.

Mehr Infos zur Idee gibt es auf der Webseite 4sqday.com und bei Twitter unter 4sqDay, beides von Nate betrieben. Weitere Links in anderen Netzwerken findet ihr dann einfach über seine Webseite.

Was ist der 4sqDay RUHR?

1. 4sqDay RUHRDer Foursquare Day RUHR (kurz 4sqDay RUHR) ist einer Idee von uns (Achim und Jens, die Betreiber von diesem Blog) entsprungen. Im Ruhrgebiet gibt es viele Städte auf engstem Raum und es macht wenig Sinn (derzeit) einzelne Veranstaltungen in einzelnen Städten zu machen. Gerade im Ruhrgebiet sind die Grenzen fließend und viele User sind mehreren Städten verbunden. Darum wollten wir diese Kräfte bündeln und auch die Verbundenheit innerhalb des Ruhrgebietes demonstrieren (siehe auch 4sqRUHR). Deshalb haben wir 2012 zum ersten Mal den 4sqDay RUHR in Bochum veranstaltet und werden diesen auch in 2013 veranstalten. Bochum haben wir aus logistischen Gründen beim ersten Mal gewählt, den der Ort sollte zentral im Ruhrgebiet sein. Hauptgrund ist die Erreichbarkeit für viele Nutzer aus der gesamten Region, deshalb planen wir auch grob mit Bochum oder Essen als Veranstaltungsort für 2013.

Neuigkeiten und Infos zum 4sqDay RUHR (und auch generell zu 4sqRUHR) findet ihr auf unserem Twitter-Account 4sqRUHR und auf der zugehörigen Facebook-Seite facebook.com/4sqRUHR. Dort könnt ihr euch auch beteiligen und mitmachen beim 4sqDay RUHR und anderen Aktivitäten.

Bilder vom 4sqDay RUHR 2012 findet ihr bei SimSullen (Twitter: Simsullen) in seinem Blog unter http://simsullen.posterous.com/4sqdayruhr. Weitere Infos und Bilder zu den Veranstaltungen in der ganzen Welt auch im offiziellem Foursquare-Blog unter http://blog.foursquare.com/2012/04/17/thanks-for-celebrating-4sqday-around-the-world.

Zu den letzten beiden Foursquare Days im Ruhrgebiet haben wir jeweils eine Zusammenfassung geschrieben:

2013 Das war der Foursquare Day RUHR 2013 (und noch ein paar Goodies für …)
2014 Das war der Foursquare Day 2014 in RUHR (Dortmund) und Karlsruhe