28. November 2013 | geschrieben von Achim Hepp | 0 Kommentare

4sqcamp 2014: Neue Sponsoren, neue Tickets und schon wieder AUSVERKAUFT

4sqcamp (Blocklogo)Vorneweg DANKE. DANKE an die Sponsoren, alte wie neue. DANKE an die Teilnehmer, alte wir neue. Und DANKE an unseren Kooperationspartner, das Dortmunder U. Wir sind sehr erfreut über die Entwicklung im Vorfeld des 4SQCAMP 2014. Soviel Anklang für unser kleines Foursquare Barcamp. Damit hat keiner gerechnet.

Gestern morgen haben wir 20 neue Tickets in den Verkauf gegeben. Nach 45 Minuten war die Hälfte weg. Und um 15:09 waren wir dann erneut AUSVERKAUFT. Und ich hatte die Tage noch scherzhaft den Leuten geschrieben, sie sollen sich keine Sorgen wegen der Tickets machen. Wir wären ja nicht die re:publica, wo in wenigen Minuten Tickets vergriffen sind. Und nun dieser kleine Erfolg, der natürlich auch anspornt.

4SQCAMP_SponsorenDie Rutsche neuer Tickets verdanken wir natürlich in erster Linie auch unseren Sponsoren. Letzte Woche sind die Ruhr Nachrichten und SIJOX dazu gekommen. Zusammen mit den Sponsoren der ersten Stunde (STAFFXPERTS GmbH, Kreative Kommunikationskonzepte GmbH und Frank Tentler) sichern sie uns und euch die finanzielle Basis für ein tolles Camp.

Es gab bereits weitere Sponsorenanfragen, so dass wir optimistisch sind und bereits grob mit einer weiteren (aber dann auch finalen) Runde an Tickets planen. Neben den Sponsoren müssen wir nun aber erst einmal alles weitere kalkulieren und planen. Ziel ist es den Sponsorenpool (auch wegen den zu druckenden Objekten) bis spätestens Mitte Dezember final zu haben. Danach soll es dann eigentlich für uns und alle Teilnehmer „nur“ noch um die Inhalte gehen.

Vorschläge für Sessions und das Rahmenprogramm können natürlich gerne eingereicht werden. Am besten über den Facebook Event, aber auch gerne hier als Kommentar.

Achim Hepp
Achim gründete zur Jahrtausendwende seine ersten Unternehmen im Bereich Onlinemarketing. 2010 eröffnete er in Dortmund die malihina medien, eine Agentur für digitale Kommunikation. Seit 2015 ist er Chief Digital Officer beim Kölner Startup Erste Digital.

Als Digitalexperte publiziert und spricht Achim weltweit auf Konferenzen und in Medien zu verschiedenen Fachthemen (unter anderem Wearables und Smarthome).

Leave a Reply